Sonntag, 16. März 2014

Sichtschutz

...so, das letzte Element im Terrassenbereich und das Törchen ist nun auch auf der Holzterrasse fest montiert. Jetzt fehlt noch eine Steingabione zwischen den hohen und tieferen Elementen als Abschluß und evtl. auch noch beleuchtet. Da sind wir noch auf der Suche.

 
Das Freigebinde und die Holzverkleidung unterm Dach hatten vor dreieinhalb Jahren noch den gleichen Farbton wie der Zaun. Beim Freigebinde sieht man, wie stark der Farbton nachdunkelt. Schade eigentlich!

 

 
Das Problem war die Standfestigkeit der Pfosten in den Hülsen, aber das habe ich mit zusätzlichen Holzplatten auf den Terrassendielen gelöst, welche zusätzlich auf der Terrasse geschraubt sind und ich somit die dicken Holzschrauben besser in das Holz versenken konnte. Hier mußte die Optik leider dem Zweck weichen. Ansonsten wären die Pfosten nicht wirklich fest mit der Terrassse verbunden gewesen.

Kommentare:

Vera-Jakob hat gesagt…

Sieht echt toll aus !!! Da hattest du die letzten Wochen wohl auch viel zu tun. Jetzt könnt ihr diesen Sommer ungestört Frühstücken und schöne Grillabende verbringen, passend zur WM ;-)

christianB.punkt hat gesagt…

@Vera, ist ja noch nicht ganz fertig, aber es ist jetzt schon ein anderes Gefühl auf der Terrasse zu sitzen und etwas unbeobachteter zu sitzen :-)